Ertüchtigung Muldenberger Fernleitung

Ertüchtigung Muldenberger Fernleitung

Herstellung einer neuen Trinkwasserleitung durch Langrohrrelining.

Auftraggeber:

Zweckverband Wasser und Abwasser Vogtland

Bearbeitungszeitraum:

2019 / 2020

Geplante Bauzeit:

2020

Projektleitung:

Dipl.-Ing. (FH) M. Kreul

Bausumme:

Gesamtmaßnahme 530.000 Euro Brutto (19% MwSt.)

Leistungen:

ca. 1.800 m Langrohrrelining PE-HD d 315 x 28,6 (3-Schichtrohr) in DN 425 bzw. DN 450