Erschließung Industrie- und Gewerbegebiet Plauen – Oberlosa: Errichtung Zubringerleitung TW vom Hochbehälter Reusa zum Hochbehälter Oberlosa

Objektplanung für die Herstellung einer neuen Trinkwasserleitung zur Versorgung des geplanten Industriegebietes.

Auftraggeber:

Stadt Plauen und Zweckverband Wasser und Abwasser Vogtland

Bearbeitungszeitraum:

2018 - 2020 ff.

Geplante Bauzeit:

noch offen

Projektleitung:

Dipl.-Ing. (FH) M. Kreul, M.Sc. F. Albert

Bausumme:

ca. 1,12 Mio Euro Brutto

Leistungen:

ca. 2.500 m Trinkwasserleitung PE-HD d 180, Verlegung sowohl in geschlossener als auch in offener Bauweise