Sanierung Gleisbereich Südinsel

im Zuge Erneuerung der B 92, Knotenpunkt Südinsel in Plauen

Straßenbahn an Südinsel Plauen

Beschreibung:

Sanierung des Gleisbereichs der Plauener Straßenbahn GmbH zwischen Böhlerstraße und Klemmstraße am Knoten der B92 mit der B173 am Südrand der Stadt Plauen. Von der Baumaßnahme betroffen sind die Fahrbahnbefestigungen aus Gussasphalt und die darunterliegende Betontragschicht. Die Betontragschicht bis zur Schwellenoberkante abzutragen und durch eine bituminöse Tragschicht zu ersetzen. Dabei wird die Schienenbefestigung auf den Spannbetonschwellen erneuert. 

Aktueller Stand:

Baumaßnahme abgeschlossen

Auftraggeber:

Stadt Plauen

Leistungen:

Planung Leisungsphasen 1-8 und Bauleitung

Baukosten:

ca. 190.000 Euro

Straßenbahn an Südinsel Plauen